Vita

Beate Schmutzler
geboren 1964 in Würzburg
lebt und arbeitet in Burgthann

1983
Kunst als Abiturfach

1983 – 1992
Biologielaborantin an der Universität Würzburg
Aquarellmalkurse

1992 – 2001
Studium im Fach Architektur an der FH Würzburg
Abschluss als Diplomingenieurin
Wahlfach Aquarellmalerei

2005 – 2010
Aquarellmalerei bei Waltraud Giebel und Kristina Jurick

2008 – 2010
Experimentelle Acrylmalerei bei Hye Jeong Chung-Lang und Liz Bayerlein

2009 – 2014
Berufsbegleitendes Studium Bildende Kunst
Abschluss bei Prof. Jörg Bachhofer
an der Akademie Faber-Castell, Stein/Nürnberg

2015 – 2017
Aufbaustudium Bildende Kunst
Abschluss in der Meisterklasse bei Markus Kronberger, Rolf Viva, Reinhard Voss, Eva Schickler
an der Akademie Faber-Castell Stein/Nürnberg
Abschluss in der Meisterklasse

seit 2010
Mitglied im Themenkunstverein Feucht

seit 2017
Mitglied im Kunstkreis Jura e.V., Neumarkt i. d. Opf.